Abschlussarbeiten am Fachgebiet Datenbanken und Informationssysteme

Abschlussarbeiten, die im Fachgebiet DBS betreut werden, bieten Studierenden anspruchsvolle Forschungsprobleme zur Bearbeitung und befähigen sie zur Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern an realen, wissenschaftlichen und wirtschaftsrelevanten Themen. Abschlussarbeiten werden aufgrund der internationalen Ausrichtung des Fachgebietes häufig in Englisch erstellt, können jedoch auch in deutscher Sprache verfasst werden.

Typische Voraussetzungen sind:

  • Hervorragende Programmierkenntnisse in eine Programmiersprache
  • Erweiterte Kenntnisse in Datenbanksystemen, wie etwa PostgreSQL, IBM DB2 oder Oracle bzw. Big Data Analytics Systemen wie Hadoop, Flink, Spark

Bei Interesse

sichten Sie bitte unsere aktuellen Ausschreibungen von Abschlussarbeiten und kontaktieren Sie den entsprechenden Betreuer. Alternativ können Sie Prof. Abedjan direkt kontaktieren und Ihre Voraussetzungen und Vorstellungen diskutieren.

Bachelorarbeiten

Zur Bearbeitung von Bachelor-Abschlussarbeiten sollten Studierende die grundlegenden Lehrveranstaltungen des  Datenbanksysteme und DuA abgeschlossen haben. Kenntnisse aus den relevanten Proseminaren sind hilfreich.

Masterarbeiten

Zur Bearbeitung von Master-Abschlussarbeiten sollten Studierende relevante Veranstaltungen aus den Gebieten der Datenbanksysteme, Maschinellen Lernens, Data Mining, oder verteiltes Rechnen erfolgreich abgeschlossen haben.